Wanderung von der Marienschlucht zurück nach Bodman – Bodensee Ausflugstipp

Wanderung von der Marienschlucht zurück nach Bodman - Bodensee Ausflugstipp

Eine Wanderung von der Marienschlucht zurück nach Bodman ist über verschiedene Wege möglich. Entweder kann man direkt am Seeufer entlang wandern oder auf dem Höhenweg zusätzlich noch die weite Aussicht genießen und Bisons beobachten. Die kürzere der beiden Strecken ist allerdings die Wanderung entlang des Uferweg, mit etwa 6,3 Kilometern, und startet am unteren Ende der Marienschlucht, am Hafen. Von dort aus führt der Weg entlang zwischen hohen Steilwänden, viel Natur und dem Bodensee.
Die Wanderung von der Marienschlucht zurück nach Bodman kann man rund um das Jahr erleben, allerdings sind weite Teile des Weges, bedingt durch die hohen Steilwände, sehr sonnengeschützt und je nach Wetter auch etwas rutschig. Ein normales bis gutes Schuhwerk wird also empfohlen. Ansonsten hat man entlang der Strecke öfters Sitzgelegenheiten und die kleineren Strände am Bodenseeufer nutzen Besucher auch zum grillen oder einfach nur zum entspannen.
In Bodman angekommen führt der Weg an dem Schloss Bodman und der alten Torkel vorbei zum Ortskern mit dem frisch erbauten seeum. Von dort gibt es Bus-Verbindungen, beispielsweise nach Ludwigshafen oder Radolfzell oder auch Schiffsverbindungen nach Sipplingen. Weiteres zur Marienschlucht, und den Schiffsverbindungen zur Schlucht, folgt in einem gesonderten Beitrag.

Bildergalerie der Wanderung von der Marienschlucht zurück nach Bodman

One thought on “Wanderung von der Marienschlucht zurück nach Bodman – Bodensee Ausflugstipp

Kommentar verfassen