Gumball3000 macht Station in Friedrichshafen am Bodensee

Bereits am 30. April startete im irischen Dublin die Kultrallye Gumball 3000 und führt die Teilnehmer auf einer Strecke von etwa 3000 Meilen quer durch Europa. Über Dublin, Belfast, Edinburgh, London, Europa-Park Rust, Prag und Budapest geht es bis nach Bukarest. Einen Zwischenstopp legen die rund 120 Fahrer der hochkarätigen Ferraris, Lamborghinis, Porsches & Co. am 4. Mai, dem Vortag der Tuning World Bodensee (5. bis 8. Mai 2016), in Friedrichshafen ein. In Halle A2 startet um die Mittagszeit die Gumball 3000 Show mit Moderatoren, DJs und Grid Girls. Anschließend sind die automobilen Highlights hautnah im Parc Fermé zu bestaunen. Zur diesjährigen Rallye haben sich unter anderem Baywatch- und Knight Rider-Star David Hasselhoff, die Formel 1-Fahrer David Coulthard und Jean Alesi sowie DJ Afrojack und Skateboard-Legende Tony Hawk angekündigt. Karten für den prominenten Tourstopp vor Messebeginn sind ab jetzt erhältlich.

„Die Tuning World Bodensee ist in Europa längst der Dreh- und Angelpunkt für Liebhaber von Sportwagen und ausgefallenen Showcars geworden. Umso mehr freut es uns, dass auch die bei Supersportwagen-Fans populäre Gumball 3000 erstmals in Friedrichshafen Halt und damit Lust auf das internationale Messe-Event für Auto-Tuning, Lifestyle und Club-Szene macht“, erklärt Messegeschäftsführer Klaus Wellmann.

Bei der Gumball 3000 handelt es sich keineswegs um ein Rennen, vielmehr sind exotische Sportwagen, Geländewagen bis hin zu veredelten Kleinwagen sowie extra für diese luxuriöse Rallye aufgebaute Automobile mit viel internationaler Prominenz am Start und fahren mit, um gesehen zu werden. Bereits seit 1999 geht die rollende Veranstaltung unter dem Motto „It’s not a race, it’s a rally“ auf Tour und zieht bei ihrem 3000 Meilen langen Roadtrip die schönsten und schnellsten Autos der Welt an.

So exklusiv die Fahrzeuge wie Audi R8, Ferrari F50, Lamborghini Huracan, Jaguar XFR-S, McLaren MP4-12C und Co. sind, so exklusiv ist auch die Startgebühr. Je nach Route und logistischem Aufwand – Fahrzeuge wurden sogar schon eingeflogen – liegen die Kosten pro Fahrzeug und Fahrer zwischen 15 000 Euro und 75 000 Euro inklusive aller Hotel- und Verpflegungskosten bei der achttägigen Veranstaltung. Neben Scheichs und Millionären nahmen an der 1999 vom Briten Maximillion Cooper ins Leben gerufenen Rallye schon zahlreiche Stars und Sternchen teil. Sogar F1-Weltmeister Lewis Hamilton war als Gaststarter bei einer Etappe dabei. In diesem Jahr fährt ebenfalls der italienische YouTuber Marchettino die Rallye wieder mit, und berichtet Live aus Fahrer-Sicht.

Auch 2016 steht bei diesem exklusiven Roadtrip auf öffentlichen Straßen nicht der sportliche Charakter im Vordergrund, sondern eher der gemeinsame Aspekt des Feierns, Fahrens und Erlebens der Strecke und Destinationen. „Der Halt der Gumball 3000 am Vortag passt damit ideal zur Tuning World Bodensee mit ihrem automobilen Partycharakter und der einzigartigen Atmosphäre, die die Liebe zum Fahrzeug zelebriert. Die Rallye rollt übrigens mit behördlicher Genehmigung durch Deutschland“, freut sich Projektleiter Dirk Kreidenweiß über den einmaligen Zwischenstopp der etwas anderen Rallye auf dem Messegelände Friedrichshafen.

Tickets für die Preview-Veranstaltung am 4. Mai sind für 7 Euro an der Kasse und für 5 Euro im Online-Vorverkauf erhältlich. Sie gelten für die Show-alle A2 und den Parc Fermé. Die Tuning World Bodensee findet von Donnerstag, 5. bis Sonntag, 8. Mai 2016 statt und ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Kostenfreies Parken auf den offiziellen Messeparkplätzen. VIP-Parking 49 Euro für Fahrer und Beifahrer. Die Tageskarte kostet 14, ermäßigt und im Vorverkauf 12 Euro.

Kommentar verfassen

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close